Privat wohnen oder Technopole ??

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas

Privat wohnen oder Technopole ??

Message par Söuf le 15/7/2013, 16:33

HAllo !

ich wurde auch bei DFHI / ISATES angenommen ( Bauingenieruwesen )
kann mir bitte jemand empfehlen bzw was ist besser
ob ich in einen privat wohnung suche
oder lieber Tchnopole ?
hat jemand auch die unterlage die man auffühlen muss um sich bei technopole zu bewerben
Danke im Voraus7

Söuf

Messages : 1
Date d'inscription : 15/07/2013
Age : 28
Localisation : saarbrücken/Metz

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Re: Privat wohnen oder Technopole ??

Message par Pascal_HO le 21/7/2013, 16:40

Hallo,

zunächst einmal herzlich willkommen am ISFATES Smile 

Ich würde dir empfehlen, eine Wohnung in einem Wohnheim zu nehmen. Und zwar eine am Technopole. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Bauingieneure in der Stadt am Saulcy Unterricht haben, aber ich denke nicht. Sicherheitshalber solltest du besser noch einmal nachfragen.

Falls du dich für Technopole entscheidest, kann ich dir die Wohnheime Lafayette Technopole, den Crous und Pythagore empfehlen. Hierzu findest du auch in unserem Guide Infos.

[Vous devez être inscrit et connecté pour voir ce lien]


Pascal_HO

Messages : 12
Date d'inscription : 02/06/2013

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum